Fortuna 05 Neubau

Fortuna 05 Neubau

Wir freuen uns auf ein neues Vereinsgebäude am Fortunaplatz!

Mit Beginn der Arbeiten im Juli 2022 wird das bestehende Gebäude einem Neubau weichen.

Wir werden das wohl modernste Vereinsgebäude aller Wiener Fußballvereine bekommen: Energieversorgung durch Photovoltaikanlage und Luft-Wärmepumpe; Fußbodenheizung in allen Räumen; moderne Sanitäranlagen; begrüntes Flachdach, etc.

Das Bauende ist für Dezember 2022 geplant.


Fortuna 05 TV

aufgrund der Umbauarbeiten steht Fortuna TV erst wieder 2023 zur verfügung

Fortuna 05 TV

Pro Spiel wird es auch die Möglichkeit geben sich als Sponsor (mit prominentem Logo) zu bewerben, um für sich zu werben 🙂
Bitte nutze dazu das Kontaktformular.

 

KM: Hellas Kagran- Runde 29

 

KM: Red Star Penzing- Runde 26

 

KM: Columbia Floridsdorf - Runde 24

 

KM: FCJ Alt.Ottakring - Runde 22

 

NW U18: SV Wienerberg - Runde 19

 

NW U15: SV Wienerberg - Runde 19


Rückblick 2021 / Ausblick 2022

HAPPY NEW 2022 !!!

Rückblick 2021

Sportliches:
Herbstsaison beendet:
KM 2 Platz – 2 Landesliga mit 90% Eigenbauspieler
U23 2 Platz mit 100 % Eigenbauspieler
Nachwuchs 2021/22 – Gesamt 5 – A Liga – Stabil
Sommer 2021 U14 Meister

Wir trauern um:
Hans Letal – ehem. Funktionär
Franz Pistauer – Fortuna Legende
Johann Simon – ehem. Obmann

Ausblick 2022

Restprogramm ohne Lockdown BEGINN
KM und U23 10.01.22
NW U11 bis U18 24.01.22
NW U07 bis U10 + Untermieter NW ab 14.02.22
Untermieter Ende Jänner

Platz Sanierung
Neue Kabinen und Kantine – Beginn 30.06.2022 bis Ende 2022

U15 Semesterferien Camp
Fortunaplatz (Mo, 07.02.2022 – So, 13.02.2022)
150 Euro
Anmeldung bis 14.01.2022
Anmeldelink und Formular

Osterferien Camp
Fortunaplatz (U7, U8, U9, U10, U11, U12) findet vom 11.04.2022 – 15.04.2022
200 Euro
Anmeldung bis 31.01.2022
Anmeldelink und Formular

Ibo Talents Camp
Fortunaplatz (U7, U8, U9, U10, U11, U12) findet vom 25.07.2022 – 29.07.2022
200 Euro
Anmeldung bis 01.04.2022
Anmeldelink und Formular

Sommercamps
U08 bis U11 Sommer Camps – Fortunaplatz Montag, 22.08.2020 bis Freitag, 26.08.2020 09:30 bis 16:00
250 Euro
Anmeldung bis 01.04.2022
Anmeldelink und Formular


Sport Riss Cup 2020

PHH Fortuna 05 Nachwuchs rockt den Sport Riss Cup 2020

Beim alljährlich stattfindenden Sport Riss Fair Play Cup konnten sich gleich 3 Fortuna 05 Nachwuchsmannschaften den Turniersieg sichern:

die U13: 3:0 zuhause gegen ASK Elektra

die U15: 5:1 auswärts gegen A XIII Auhof Center

die U16: 4:4 (8:7 i.E.) auswärts gegen NSG Ebreichsdorf (nach 0:4 Rückstand!!!)


Trainingslager Mallorca 2020 U13/U14/U16

Trainingslager Mallorca U13 / U14 / U16

Fortuna Spirit: in den Semesterferien gibt es traditionell das Trainingslager auf Mallorca:
diesmal dabei: die U13, U14, U16

..fotos werden laufend aktualisiert


Advent Grillage 6.12. 15:00

Advent Grillage 2019

wir freuen uns auf alle Spieler, Eltern, Trainer & Freunde und die gemeinsame Zeit!!!

neben der Grillereigibt es: Punsch, Süsses, Kuchenbuffet, etc…

Die Jungs können sich am Platz frei austoben…

Wann: 6.12.2019 ab 15:00
Wo: Fortunaplatz


U14 - WFV Jugendcup Runde 1 16.11. 10:30

WFV Jugencup U14

PHH Fortuna 05 : WAF Brigittenau

16.11.2019 10:30

U14

3 : 7

zum Team
PHH Fortuna 05,
Krottenbachstraße 53, 1190 Wien
in Google Maps öffnen

U16 - WFV Jugendcup Runde 1 13.11. 19:30

WFV Jugencup U16 -  Runde 1

ASK Elektra : PHH Fortuna 05

13.11.2019 19:30

Zum Spielplan
ASK Elektra,
Josef-Fritsch-Weg 2-4, 1020 Wien
in Google Maps öffnen

Wiener Landescup 3.Runde 1.12. 14:00

Wiener Landescup 3.Runde

Maccabi Wien : PHH Fortuna 05

1.12.2019 14:00

Kampfmannschaft

3:1

zum Team
Wien Nord Platz,
Jedlersdorfer Pl. 25, 1210 Wien
in Google Maps öffnen

Wiener Landescup 2.Runde 5:5 n.V. 2:0 i.E. !!!

Wiener Landescup 2.Runde: PHH Fortuna 05 : FavAC

Unfassbar! Was für ein Spiel!

Gestern war in der 2. Runde des Wiener Landescup, der 11. der Wiener Stadtliga Fav AC zu Gast auf der Krottenbacher Alm. Die ersten zwanzig Minuten passierte recht wenig. Unser Team hält gut mit und lässt wenige Chancen zu. Doch dann schleichen sich die für dieses Jahr typischen Symptome ein: man hat selbst Gelegenheiten nach vorne, und bekommt hinten zu einfache Gegentreffer. Und so ist es ein Doppelschlag in den Minuten 20 und 22 der den Favoriten mit 0:2 in Führung bringt. Unser Team braucht danach allerdings nur 3 Minuten um sich zu schütteln und den Anschlusstreffer zu erzielen. Doch weitere 5 Minuten später stellt der Fav AC den 2-Tore-Vorsprung wieder her. In Minute 53 geht der Favorit sogar mit 1:4 in Führung. In Minute 57, 71 und 79 kommt dann mit Nussbaumer, Kuvvet und Fend frischer Wind für die Offensive von der Bank, um vielleicht doch noch den ein oder anderen Akzent nach vorne zu setzen. Doch erstmal verwaltet der Stadtligist den 3-Tore-Vorsprung.

Eigentlich hat zu diesem Zeitpunkt wohl niemand auf der Krottenbacher Alm noch vermutet, dass das Spiel noch länger als 10 Minuten gehen wird… doch dann beginnt die Schlussphase! Denn innerhalb von 10 Minuten gelingt das Unmögliche: das 2:4 in Minute 83, das 3:4 in Minute 87 und dann sogar noch das 4:4 in Minute 93! Verlängerung! Und unser Team spielt weiter frech nach nach Vorne. Natürlich hat auch der Gegner immer wieder Möglichkeiten, und so passiert es, dass der Fav AC in Minute 107 abermals in Führung geht. 4:5! Und erneut dachten vermutlich alle, dass der Favorit mit diesem Treffer endlich den Sack zumachen konnte. Doch auch diesmal kam es anders. Wieder gab unser Team nicht auf und versuchte weiter beherzt nach vorne zu spielen. Und wieder gelang das schier Unmögliche: 5:5 in der 119. Minute!!

Schlussendlich musste ein Elfmeterschießen entscheiden. Und auch hier gab es einiges an Nervenkitzel, denn von 8 Schützen verschossen 6! Florian Schrammel hielt ALLE 4 Elfmeter des Gegners und wurde seinem Ruf als Elfmeterkiller wieder eindrucksvoll gerecht. Für unser Team trafen schlussendlich Aytac Sahin und der ab seiner Einwechslung überragende Christopher Fend!

Gratulation an die Mannschaft zu dieser tollen Leistung!